UNSERE TIERE - Wildpark Wildbichl

Direkt zum Seiteninhalt
DER PARK
WILDPARK WILDBICHL

UND SEINE TIERISCHEN BEWOHNER
                                       

DIE TIERE IM WILDPARK WILDBICHL


Auf einer Gesamtfläche von ca. 80 000 m2 können unsere Besucher vorwiegend heimische Wildtierarten in natürlicher Umgebung beobachten und viel Interessantes über unsere Bewohner lernen. Es erwarten Sie unter anderem Rotwild, Gams, Mufflon, Wildscheine und Luchse. Urtümliche Ungarische Zackelschafe mit ihren gedrehten Hörnern freuen sich ebenso wie die besonders bei Kindern beliebten Zwergziegen, Esel und Kaninchen auf Besuch. Schnee-Eule, Waldkauz, Falke und Fasan, sowie alte Hühnerrassen leben in großzügigen Volieren. Diverse Gewässer beherbergen Gänse, Enten, Fische und die gemütlichen Sumpfbiber. Eine natürliche Bach- und Teichfauna hat die geschaffenen Wasserflächen besiedelt und bereichert heute mit diversen Frosch- und Krötenarten, dem seltenen Feuersalamander, Libellen, Schmetterlingen, Wasserkäfern sowie weiteren Insekten und Weichtieren die Artenvielfalt unseres Wildparks. Wasseramsel und Graureiher sind regelmäßig zu Gast. Großzügige Äsungsflächen, dichter Baumbestand und natürliche Suhlen bieten einen idealen Lebensraum für unser Rotwild. Die Luchsanlage bietet Unterschlupf, reichlich Auslauf, Bäume zum Klettern und einen Bach zur Abkühlung. Sitzbänke und Jausenplätze sind im Wildpark verteilt und laden zum Rasten und Entspannen ein.
   
Unsere jungen Besucher erwartet ein großer Spielplatz und eine Kinder-Kartbahn, eine Imbiss-Station ist nur wenige Schritte entfernt und sorgt für Ihr leibliches Wohl, damit Sie Ihren Besuch im Wildpark gemütlich ausklingen lassen können.



UNSERE BEWOHNER IM PORTRÄT
AUCH FÜR VERANSTALTUNGEN IST UNSER WILDPARK GEEIGNET

Planen Sie Kindergeburtstage? Firmen-/Kindergarten oder Schulausflug
oder ein Hochzeits-Shooting im Wildpark Wildbichl?

Kontaktieren Sie uns für Sonderkonditionen,
wir freuen uns darauf.


Sie erreichen uns telefonisch unter: +43 676 776 22 33
oder über unser KONTAKTFORMULAR >>>
  
© Wildpark Wildbichl 2021
Zurück zum Seiteninhalt